Katzen suchen ein Zuhause


Jana

Weiblich / sterilisiert

Geburt: ca. 26. März 2020

Pflegestelle: Amposta, Spanien

Kontaktperson: Bianca

 

Verspielt und süss. 

 

Jana ist am 13.05.2020 bei Moni von ihren Besitzern abgegeben worden und sucht nun ein neues Zuhause, bei dem sie aufwachsen und ihr Katzenleben verbringen darf.

 

Wie immer, werden unsere jungend Katzen nur gemeinsam mit einer anderen Katze vermittelt. Eine Einzelhaltung kommt nicht in Frage.

 

Hast du dich verliebt und ernsthaftes Interesse an Jana? Dann fülle bitte den Fragebogen auf unserer Webseite aus.

 

/Mo


Janet - reserviert 

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. April 2020

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

Kontaktperson: Marisa

 

Janet wurde neben der Autobahn bei einem Restaurant gefunden und sofort zu Loles gebracht. Sie hatte eine grosse Wunde, die aber sofort vom Tierarzt behandelt wurde und nun auch schon sehr gut verheilt ist. 

 

Sie ist eine sehr schöne und anhängliche Katze. Streicheleinheiten, kuscheln und bei ihren Menschen schlafen gehören zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Janet ist eine sehr lebensfrohe Katze und für sie wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause gemeinsam mit einem Spielgefährten. 

 

Wenn du dich in Janet verliebt hast, melde dich doch bitte bei uns. 

 

Den Fragebogen für Interessenten sowie alle Infos zur Adoption findest du auf unserer Webseite. 

 

/Lo

 


Violeta - reserviert 

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. Mitte April 2020

Pflegestelle: Amposta, Spanien

Kontaktperson: Marisa

 

Die kleine Violeta wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern auf der Strasse in Amposta ausgesetzt. Dort wurden sie gefunden und zu Moni gebracht. 

 

Auf der Pflegestelle kümmert sich die liebe Moni um das Kätzchen. 

 

Violeta ist anfangs etwas schüchtern, dann aber ganz liebevoll und natürlich sehr verspielt. Für sie wünschen wir uns ein Zuhause gemeinsam mit einem Spielgefährten. 

 

Solltest du Violeta dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns, von dir zu hören. 

 

Alle Infos zu unserem Verein und der Adoption sowie auch den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Webseite. 

 

/Mo

 


Lea 

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. 28.05.2020

Pflegestelle: Amposta, Spanien

Kontaktperson:
Auch die kleine Lea wurde gemeinsam mit ihren Geschwistern in Vinaros auf der Strasse gefunden. Sofort wurde sie zu Moni ins Refugio gebracht, wo sich Moni natürlich wie immer liebevoll um die Kleine kümmert. 

 

Für Lea suchen wir nun ein neues liebevolles Zuhause, indem sie sich austoben darf und ein erfülltest Katzenleben führen kann. Da Lea in keine Einzelhaltung vermittelt wird, würden wir uns natürlich freuen, wenn sie gemeinsam mit ihrem Bruder Samuel reisen darf. Ansonsten freut sie sich aber natürlich auch, wenn sie mit einer anderen Katze auf dem Refugio reisen darf oder zu einer bereits vorhandenen Katze. 

 

Wenn dich die süssen Augen der lieben Lea verzaubert haben, melde dich doch bitte bei uns. 

 

Alle Infos zu unserem Verein und der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du bei uns auf der Homepage. 

 

/Mo

 


Flipy - reserviert

Männlich/kastriert

Geburt: ca. 22.01.2015

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

Kontaktperson:

 

Flipy‘s Besitzerin ist leider verstorben. Aus diesem Grund wurde er dann gemeinsam mit einer anderen Katze und einem Hund von Lilly aufgenommen. 

 

Flipy ist ein eher ängstlicher und sehr zurückhaltender Kater. Für ihn suchen wir ein Zuhause, welches ihm viel Geduld und Zeit schenkt. 

 

Wir sind zuversichtlich, dass sich Flipy nach langer Eingewöhnungszeit mehr öffnen wird und dann auch viel Liebe zu verschenken hat. 

 

Wir würden uns freuen, wenn auch Flipy ein schönes Zuhause finden würde. 

 

Wenn du diese Geduld und Liebe für Flipy aufbringen kannst, fülle bitte den Fragebogen auf unserer Webseite aus. 

 

/LI

 


Charlie und Snoopy - reserviert 

Männlich/kastriert

Geburt: ca. 01.05.2019

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

 

Die Beiden wurden gemeinsam mit ihrer Schwester Mira bei einem Hauseingang in Vinaros gefunden. Die Mutter war nirgends. Sie leben nun auf einer Pflegestelle in Vinaros.

 

Charlie ist anfangs sehr schüchtern. Dies gibt sich aber mit der Zeit. Snoopy ist der aufgeschlossenere von Beiden. Sie hängen jedoch sehr aneinander und aus diesem Grund möchten wir sie auch nur gemeinsam vermitteln. Wenn ihre Schwester Mira auch noch ins gleiche Zuhause ziehen dürfte, wäre das natürlich optimal. 

 

Falls du das Geschwisterpaar bei dir aufnehmen möchtest und ihnen ein schönes Zuhause schenken kannst, dann melde dich doch bitte bei uns. 

 

Alles Infos zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 

 

/MO

 

 


Mira

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. 01.05.2019

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

 

Mira ist die Schwester von Charlie und Snoopy und wurde ebenfalls in Vinaros vor einem Hauseingang gefunden ohne Mutter. Nun lebt sie gemeinsam mit ihren Geschwistern bei einer Pflegefamilie in Vinaros. 

 

Für Mira wünschen wir uns ein liebevolles Zuhause mit Artgenossen. Optimal wäre für sie natürlich, wenn sie gemeinsam mit ihren Brüdern in ein neues Zuhause ziehen dürfte. 

 

Wenn du die liebevolle Mira bei dir aufnehmen möchtest, dann melde dich doch bitte bei uns. 

 

Alle Infos zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 

 

/MO

 


Chico - reserviert

Männlich/kastriert

Geburt: ca. 01.09.2019

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

 

Chico ist der Kumpel von Flipy. Auch sein Besitzer ist verstorben und wurde so gemeinsam mit Flipy bei Lilly aufgenommen. 

 

Er ist sehr zurückhaltend und scheu. Für ihn suchen wir deshalb ein ruhiges Zuhause, welches ihm viel Zeit und Geduld und natürlich Liebe gibt. Es wäre natürlich schön, wenn Chico gemeinsam mit seinem Kumpel Flipy in ein neues Zuhause reisen könnte. 

 

Wenn du Chico oder auch noch Flipy bei dir aufnehmen möchtest und ihm ein liebevolles Zuhause bieten kannst, dann melde dich doch bitte bei uns. 

 

Bei Fragen zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 

 

/LI

 


Kiona

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. April 2020

Pflegestelle: Vinaros, Spanien


Katze mit Handicap sucht ein Zuhause. 


Der Pechvogel Kiona war bereist vermittelt und hätte im März 2021 in die Schweiz reisen dürfen. Doch dann kam leider die Diagnose vom Arzt… Kiona hat eine chronische Bronchitis. Dies erschwert ihr das Atmen und sie gibt auch Geräusche von sich. Sie braucht zweimal täglich einen Inhalator, um ihr das Atmen zu erleichtern. Diesen lässt sie sich sehr gut geben. Doch als ob das alle nicht schon genug wäre, hat Kiona leider zu allem hin auch noch Harnsteine, welche wiederum oft zu einer Blasenentzündung führen. Um dies zu umgehen, verträgt Kiona nur das Futter «Urinary» und müsste ebenfalls auch häufiger als andere Katzen einmal beim Tierarzt zur Kontrolle. 


Kiona wurde mit ihrem Bruder auf in einer Kolonie gefunden. Sie waren noch Babys und waren ganz schmutzig und hungrig. Loles brachte sie sofort zum Tierarzt und nahm sie dann bei sich auf und kümmerte sich um sie. 


Am Anfang war sie sehr schüchtern. Sie braucht ein bisschen Zeit und Geduld, bis sie auftaut. Doch sobald sie Vertrauen gefasst hat, ist sie eine sehr liebe Katze. 


Mit anderen Katzen und auch mit Hunden versteht sie sich sehr gut. 


Wenn du dieses grosse Herz für Kiona aufbringen kannst und sie trotz Handicap bei dir aufnehmen möchtest, freuen wir uns sehr, von dir zu hören. 


Alle Infos zur Adoption, unserem Verein und den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 


/LO