Katzen suchen ein Zuhause


Kelly

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. 01.08.2018

Pflegestelle: Vinaros, Spanien


Kelly war immer eine besondere Katze mit einem sehr speziellen, eigenen Charakter. So speziell, dass Loles gemerkt hat, dass mit ihr irgendetwas nicht stimmt. Dann kam die Nachricht…. Kelly hat einen Tumor im Ohr. Dieser konnte dann dank vielen Spenden erfolgreich entfernt werden und Kelly ist wieder geheilt. Ihr Ohr ist durch das ein bisschen verändert, wie man auf den Bildern sieht. Sie ist aber absolut nicht beeinträchtigt. 


Kelly hat eine neue Chance und eine neue Familie verdient. Sie ist eine sehr liebe Katze und versteht sich gut mit anderen Katzen und auch mit Hunden. Für Kelly suchen wir ein Zuhause mit einer gesicherten Terrasse oder einem grossen, gesicherten Balkon. Sie ist gerne draussen an der frischen Luft. 


Wenn du Kelly eine neue Chance geben möchtest, dann freuen wir uns, von dir zu hören. 


Alle Infos zu unserem Verein, der Adoption und den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Webseite. 


/LO



Olivia - reserviert

Weiblich/sterilisiert

Geburtsdatum: ca. 01.01.2019

Pflegestelle: Amposta, Spanien

Kontaktperson: Bianca

 

Gemeinsam mit ihrem Bruder Trigo wurde Olivia in einer Katzenkolonie in Valencia ausgesetzt und von einer befreundeten Tierschützerin gerettet und zu Moni gebracht.

 

Olivia ist anfangs sehr schüchtern. Dies gibt sich aber mit der Zeit und dann wird sie zutraulich. Sie würde sich sehr darüber freuen, wenn sie mit ihrem Bruder Trigo in ein neues Zuhause reisen dürfte. 

 

Wenn du Olivia ein liebevolles Zuhause schenken möchtest, dann melde dich doch bitte bei uns. 

 

Alle Informationen von unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 

 

/MO

 


Trigo - reserviert

Männlich/kastriert

Geburtsdatum: 01.01.2019

Pflegestelle: Amposta, Spanien

Kontaktperson: Bianca

 

Trigo ist nun seit dem 08.04.2021 bei Monika im Refugio. 

 

Er ist anfangs sehr schüchtern. Dies gibt sich aber schnell und dann wird er zutraulich. Gemeinsam mit seiner Schwester Olivia wurde er in einer Katzenkolonie in Valencia ausgesetzt und von einer befreundeten Tierschützerin von Moni gerettet. Es wäre schön, wenn Trigo gemeinsam mit seiner Schwester in ein neues Zuhause reisen dürfte. 

 

Wenn dich Trigos Augen bereits verzaubert haben und du ihm ein liebevolles, neues Zuhause schenken möchtest, dann melde dich doch bitte bei uns. 

 

Alle Infos zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf der Homepage. 

 

/MO

 

 


Dakota 

Weiblich/nicht sterilisiert

Geburt: ca. 07. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien

 

Mein Name ist Dakota. Gemeinsam mit meinen Geschwistern Alaska, Oregon und Vermut wurde ich auf der Strasse in Benicarlo ausgesetzt. Da hat uns dann die liebe Moni gefunden und zu sich ins Refugio in Sicherheit aufgebracht. 

 

Bei Moni gefällt es mir ganz gut, doch ich träume davon, eines Tages in die Schweiz reisen zu dürfen. Hoffentlich mit mindestens einem meiner Geschwister. Natürlich akzeptiere ich aber auch andere Artgenossen. Im Moment bin ich noch zu jung, um zu reisen. Reisen kann ich frühestens im August. Freue mich aber natürlich trotzdem, wenn ich schon früher vermittelt werde und weiss, dass ich bald reisen darf. 

 

Wenn du dich in mich verliebt hast und dir vorstellen kannst, mit mir dein Leben zu teilen, freue ich mich, wenn du dich bei dem Team von LiSa-Pfotenhilfe meldest. 

 

Alle Infos zum Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf der Webseite.

 

/MO

 


Alaska reserviert 

Weiblich/nicht sterilisiert

Geburt: ca. 07. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien

 

Mein Name ist Alaska. Gemeinsam mit meinen Geschwistern Dakota, Oregon und Vermut wurde ich auf der Strasse in Benicarlo ausgesetzt. Da hat uns dann die liebe Moni gefunden und zu sich ins Refugio in Sicherheit aufgebracht. 

 

Bei Moni gefällt es mir ganz gut, doch ich träume davon, eines Tages in die Schweiz reisen zu dürfen. Hoffentlich mit mindestens einem meiner Geschwister. Natürlich akzeptiere ich aber auch andere Artgenossen. Im Moment bin ich noch zu jung, um zu reisen. Reisen kann ich frühestens im August. Freue mich aber natürlich trotzdem, wenn ich schon früher vermittelt werde und weiss, dass ich bald reisen darf. 

 

Wenn du dich in mich verliebt hast und dir vorstellen kannst, mit mir dein Leben zu teilen, freue ich mich, wenn du dich bei dem Team von LiSa-Pfotenhilfe meldest. 

 

Alle Infos zum Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf der Webseite.

 

/MO

 


Oregon reserviert 

Männlich/unkastriert

Geburt: ca. 07. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien

 

Mein Name ist Oregon. Gemeinsam mit meinen Geschwistern Dakota, Alaska und Vermut wurde ich auf der Strasse in Benicarlo ausgesetzt. Da hat uns dann die liebe Moni gefunden und zu sich ins Refugio in Sicherheit aufgebracht. 

 

Bei Moni gefällt es mir ganz gut, doch ich träume davon, eines Tages in die Schweiz reisen zu dürfen. Hoffentlich mit mindestens einem meiner Geschwister. Natürlich akzeptiere ich aber auch andere Artgenossen. Im Moment bin ich noch zu jung, um zu reisen. Reisen kann ich frühestens im August. Freue mich aber natürlich trotzdem, wenn ich schon früher vermittelt werde und weiss, dass ich bald reisen darf. 

 

Wenn du dich in mich verliebt hast und dir vorstellen kannst, mit mir dein Leben zu teilen, freue ich mich, wenn du dich bei dem Team von LiSa-Pfotenhilfe meldest. 

 

Alle Infos zum Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf der Webseite.

 

/MO

 


Vermut reserviert 

Männlich/unkastriert

Geburt: ca. 07. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien

 

Mein Name ist Oregon. Gemeinsam mit meinen Geschwistern Dakota, Alaska und Oregon wurde ich auf der Strasse in Benicarlo ausgesetzt. Da hat uns dann die liebe Moni gefunden und zu sich ins Refugio in Sicherheit aufgebracht. 

 

Bei Moni gefällt es mir ganz gut, doch ich träume davon, eines Tages in die Schweiz reisen zu dürfen. Hoffentlich mit mindestens einem meiner Geschwister. Natürlich akzeptiere ich aber auch andere Artgenossen. Im Moment bin ich noch zu jung, um zu reisen. Reisen kann ich frühestens im August. Freue mich aber natürlich trotzdem, wenn ich schon früher vermittelt werde und weiss, dass ich bald reisen darf. 

 

Wenn du dich in mich verliebt hast und dir vorstellen kannst, mit mir dein Leben zu teilen, freue ich mich, wenn du dich bei dem Team von LiSa-Pfotenhilfe meldest. 

 

Alle Infos zum Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf der Webseite.

 

/MO

 


Mia

Weiblich/nicht sterilisiert

Geburt: ca. April 2020 

Pflegestelle Amposta, Spanien


Die kleine Mia wurde auf der Strasse in Benicarlo gefunden. 


Mia ist eine sehr menschenbezogene und anhängliche Katze. Auch sie braucht anfangs ein wenig Zeit. Sobald sie aber Vertrauen gefasst hat, möchte sie am liebsten den ganzen Tag schmusen. 


Für Mia suchen wir ein Zuhause mit einem Artgenossen, indem sie ein wunderbares Katzenleben geniessen darf. 


Wenn du Mia bei dir aufnehmen möchtest, melde dich doch bitte bei uns. 


Alle Infos zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Webseite. 


/MO



Falka - reserviert 

Weiblich/sterilisiert

Geburt: ca. 07. Mai 2020

Pflegestelle: Amposta, Soanien


Falka wurde in einer Katzenkolonie in Benicarlo ausgesetzt. Dort wurde sie von Moni gefunden und in Sicherheit gebracht. 


Sie ist eine sehr schmusige und anhängliche Katze. Natürlich benötigt auch sie anfangs ein bisschen Zeit, bis sie Vertrauen in ihre Menschen gefasst hat. 


Für sie suchen wir ein Zuhause gemeinsam mit einem Artgenossen.


Alle Informationen zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage. 


Melde dich doch bitte bei uns, wenn du Falka ein neues Zuhause schenken möchtest. 


/MO



Hexi reserviert 

Weiblich/nicht sterilisiert

Geburt: 04. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien


Hexi ist eine Schwester von Dori. Auch sie ist Tochter von Audry, welche von der Strasse gerettet wurde. Hexi durfte bei Monika im Refugio auf die Welt kommen. 


Im Vergleich zu Dori ist Hexi eine schüchterne Katze und eher zurückhaltend. Auch für sie suchen wir ein Zuhause gemeinsam mit einem Artgenossen oder noch besser einem Geschwisterchen. 


Wenn du Hexi ein geeignetes Zuhause schenken kannst und sie bei dir aufnehmen möchtest, dann melde dich doch bitte bei uns. 


Wir freuen uns, von dir zu hören. 


Alle Infos zum Verein, der Adoption und den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Webseite. 


/MO



Josy reserviert 

Weiblich/nicht sterilisiert

Geburt: 04. April 2021

Pflegestelle: Amposta, Spanien


Auch Josy stammt aus dem Wurf von Audry und befindet sich bei Monika im Refugio in Sicherheit. 


Für Josy suchen wir ebenfalls ein liebevolles Zuhause mit einem Artgenossen oder noch lieber gemeinsam mit einem Geschwisterchen. Sie ist die mutigste der drei Mädchen und auch sie freut sich, wenn sie im August in ein neues Zuhause reisen darf. Zurzeit sind die Mädels noch zu jung, um zu reisen. Aber sie können es alle drei kaum erwarten. 


Wenn du denkst, dass du Josy ein passendes Zuhause bieten kannst, dann melde dich doch bitte bei uns. 


Alle Informationen zu unserem Verein, der Adoption sowie den Fragebogen für Interessenten findest du auf unserer Homepage.


/MO



Juanita und Juanito reserviert 

Weiblich/männlich – nicht kastriert

Geburt:  ca. 01.04.2021

Pflegestelle: Vinaros, Spanien

 

Die beiden wurden bei einem Hof auf der Wiese gefunden. Loles wartete einige Stunden da, um zu schauen, ob die Mutter auch noch irgendwo ist. Jedoch kam sie nicht und Loles bracht die beiden in Sicherheit. 

 

Die Kleinen sind sehr liebevoll, komplett verspielt und essen fürs Leben gerne. Die Beiden machen alles zusammen und hängen sehr aneinander. Aus diesem Grund werden sie nur gemeinsam vermittelt. 

 

Wenn du den Beiden ein schönes Zuhause schenken möchtest, dann fülle doch bitte den Fragebogen auf unserer Homepage aus und sende uns diesen per Mail. 

 

Alle Infos zu unserem Verein und der Adoption findest du ebenfalls auf der Homepage. 

 

/LO