Am 1. September 2019, fand in Redlikon Stäfa unser erstes Treffen von unseren HELDEN statt.

 

Wir freuen uns riesig euch persönlich kennenzulernen bzw. wieder zu sehen. Gerne könnt ihr auch eure Kinder und die Hunde mitnehmen.

 

Das Treffen findet auf dem Bauernhof bei  Pferden und Kühen statt.

 

Datum / Zeit: 1. September 2019 ab 11.30 Uhr

 

Treffpunkt: Oberredlikerstrasse Redlikon bei Stäfa ZH /    Bauernhof von Beni Meier, rot markiert (dem Schulinternat)

 

Parkplatz:  bitte auf den öffentlichen Parkplätzen (siehe Zeichnung gelb Markiert  parkieren)

 

Bei gutem Wetter wird ein kleines Lagerfeuer entfacht, um Cervelat/Bratwurst zu braten (bitte diese selber mintnehmen). Getränke und Kuchen gib es Vorort, es werden Sitzgelegenheiten für ein gemütliches plaudern gestellt. Bei gutem Wetter wird noch ein kleiner Plauschparcours aufgestellt.

 

WICHTG HUNDE an der Leine führen, versucht Leinenkontakt zu vermeiden, bis die erste Aufregung durch ist.

 

Wir freuen uns riesig euch zu sehen….Lia, Sandra, Sabrina, Sina, Leandra und Daniela


Spendenaufruf!!

 

Ihr Lieben


Wie ihr wisst, sind wir immer auf Eure Hilfe in Form von Spenden angewiesen. Ohne euch könnten wir den Hunden und Katzen in Spanien nicht die nötigen Untersuche, das benötigte Futter oder sichere Unterkünfte zukommen lassen. Da wir alle Tiere vor Ort Tierärztlich versorgen, z.B. Impfungen, Kastrationen oder allgemeine Behandlungen, stehen regelmässig Ausgaben an die wir ohne euch nicht stemmen können.

 

Aktuell sind viele Hunde in Behandlung bei denen der Parvo Virus ausgebrochen ist und die Kosten sprengen unser Budget 😒 bis jetzt 4stellige Rechnungen (Stand 2.07.2019, CHF 4000.-)

 

Wir brauchen deshalb dringend finanzielle Mittel um die Rechnungen begleichen zu können. Jeder Franken zählt und die Tiere wie auch das LiSa Team Danken es euch

 

Für Spenden ab CHF 50.00 füllen wir gerne für die Steuernehörde eine abzugsbetechtige Quittung aus.

 

IBAN: CH07 0900 0000 8912 1196 4
PC 89-121196-4

 

Anbei ein Video von 2 Mädchen die Behandlung super überstanden haben. Weitere sind noch in Behandlung

 

RIP Mocca, Artur, Adi 🐶 🌈 2 Fritzis


Liebe Adoptanten und Unterstützer von LiSa Pfotenhilfe

 

Im Jahre 2017 kam mir die Idee, einen eigenen Tierschutzverein mit meiner guten Kollegin Sandra Pauletto zu gründen. Nach viel administrativem Kram J bekamen wir dann, nach ca. 9 Monaten, die Handelsbewilligung und konnten im Januar 2018 loslegen.

 

Einige Zahlen zu unserem ersten Jahr:

 

         365       Tage gibt es LiSa Pfotenhilfe

             5       Spendenlieferungen in vollen Autos nach Amposta

             4       Teamladys…

             3       Besuche und Einsätze Vorort in Amposta

           44       Hunde wurden glücklich vermittelt

           31       Katzen haben DEN perfekten Dosenöffner gefunden

             2       grosse Hundehütten konnten gespendet werden

 

Unzähligen Katzen und Hunden wurde Vorort geholfen, durch Futterspenden, Kastrationen und Ärztliche Versorgung.

 

Für weitere Geld- und Sachspenden sind wir natürlich SEHR dankbar PC 89-121196-4 / IBAN: CH07 0900 0000 8912 1196 4

 

Wir versuchen, diese tollen Zahlen auch im 2019 zu erreichen und Monikas Refugio und Prodas Katzenhilfe in Vinaros weiterhin durch Vermittlungen und Spenden zu Unterstützen.

 

Das ganze Team wünscht euch und euren Vierbeinern eine besinnliche Weihnachtsfeier und eine guten Rutsch ins neue Jahr mit ganz wenig oder gar keinem Feuerwerk.

 

Liebe Grüsse

 

Das LiSa Team

Lia, Sandra, Sabrina, Ramona 


 

🐾 Du bist teamfähig, liebst es kurze Beschreibungen über Hunde oder Katzen zu verfassen? Du bist loyal, motiviert, gewissenhaft und bist bereit, einige Stunden pro Woche zu investieren?

 

Dann suchen wir genau DICH für die Erstellung und Pflege von Inseraten bei denen unsere zu vermittelnden Tiere vorgestellt werden.

 

🐾 Du liebst den Kontakt mit Menschen, schreibst und telefonierst gerne? Ein guter Umgangston, stilsicheres Deutsch und eine ruhige Art gehören zu deinen Stärken?

 

Genau DICH suchen wir als Erstkontakt und Ansprechperson für unsere Interessenten.

 

Fühlst du dich angesprochen und möchtest gerne ehrenamtlich im Tierschutz tätig sein?

 

Zögere nicht und melde dich für mehr Informationen bei uns unter: lisa-pfotenhilfe@gmx.ch

 


 

Was tun wir…

 

Wir von LiSa-Pfotenhilfe Schweiz, arbeiten mit Monika zusammen die ein Refugio in Spanien führt. Sie nimmt Hunde und Katzen auf die niemand mehr haben möchte. Liebevoll kümmert sie sich um die vergessenen Seelen bis diese in ihr neues Zuhause umziehen können. Die Tiere werden einem Tierarzt vorgestellt, bekommen Futter, werden sozialisiert und gepflegt. Unsere Aufgabe besteht darin, Monika und die Tiere zu unterstützen und neue Familien zu finden die den Schätzen ein neues Leben bieten möchten.

 

Neben der Arbeit mit Spanien, helfen wir auch einheimischen Tierheimen in Form von Spenden und Vermittlung von Tieren.

 


Was Sie tun können…

 

Falls Sie einem Hund oder einer Katze ein neues zu Hause bieten möchten, schauen Sie Sich unsere Schützlinge an und nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Möchten Sie Spenden in Form von Futter, Decken, Spielzeug oder dergleichen für Spanien abgeben, melden Sie Sich bei uns.

 

Geldspenden werden ebenso gebraucht damit die Tiere tierärztlich versorgt werden können und vor Ort Futter gekauft werden kann.

 

Kontakt: lisa-pfotenhilfe@gmx.ch